Einradfahren – 4 Wochen

Yay! 4 Wochen Einradfahren liegen hinter mir 🙂

Ich hab (fast) jeden Tag mindestens eine halbe Stunde geübt. Das Maximum waren wohl 2-3 mal um die 1,5h. Ansonsten waren es oft 45 bis 60min.

Mittlerweile kann ich leichte Steigungen rauf- und runterfahren (siehe Video). Das 24″ Einrad unter Kontrolle zu halten, fällt mir immer noch schwer. Das 20″ ist viel gutmütiger … Obwohl ich vor 2 Wochen noch anderer Meinung war, macht mir das 20″ mehr Spaß.

Leider kann es derzeit nicht befahren werden, weil das Gewinde der rechten Kurbel, an dem die Pedale geschraubt werden, stark beschädigt sind.

Das 20″ ist aus der Profi-Serie von qu-ax und dort werden Alu-Kurbeln verbaut. Im Gegensatz werden in der Luxus-Reihe Stahl-Kurbeln verbaut, die zwar schwerer sind, dafür aber auch stabiler.

Ersatzkurbeln (wieder aus Alu 😦 ) kosten nicht besonders viel. Online vorgestern bestellt, leider sind sie heute noch nicht gekommen …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s