Na, was wurde denn da geliefert? DVB-C Stick

Bestellt einen Suntek MediaTV Digital Home … Eigentlich hätte ich erwartet, dass er identisch zu meinem anderen Stick aussieht. Immerhin hab ich ihn erst seit 2 Wochen …

Geliefert wurde ein USB-Stick in Form eines schwarzen länglichen, ekigen Kästchens, der zudem auch noch irgendeinen Anschluss an der Seite hat, mit einem Haufen Adapterkabeln …

In  /var/log/messages hat er sich mit Sundtek Media TV Pro2 gemeldet, während der graue Stick erwartungsgemäß Sundtek MediaTV Digital Home ausgibt …

Also tatsächlich was anderes und eigentlich nicht das, was ich bestellt hatte … War aber 10EUR teurer, vielleicht war das der Grund?!

Gleich mal getestet und herausgefunden, dass der MediaTV Pro2 anscheinend wieder 4 Multiplex pro Transponder schafft, während der MediaTV Digital Home nur 2 schaffte …

Gleich nochmal genauer getestet und gleich mal 4 Kanäle aufgezeichnet und tatsächlich, das funktioniert … Ich kann mich erinnern, dass ich das mit dem Digital Home auch probierte und ich da nicht mal mehr einen Sender-Lock bekam, weil er die 4-fach-Einstellung grundsätzlich verweigerte (auch schon beim Sendersuchlauf).

Das ist doch sehr erfreulich! Soll ich meinen zweiten Pro2 behalten und dafür den Digital Home wieder verkaufen?

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s