Urlaubsplanung

Nächstes Jahr möchte ich nach Japan reisen!

Obwohl ich normalerweise recht sparsam bin, was Urlaube angeht, wäre ich für einen Japan Urlaub bereit, etwas mehr Geld auszugeben.

Mir ist bewusst, dass ich mit um die 2000EUR rechnen muss … Eine Woche ist wahrscheinlich viel zu wenig, da ja der Hin- und Rückflug schon jeweils 12h dauert und man eine Woche benötigt, um den Jetlag abzuschütteln.

Ich hab irgendwo mal gelesen, dass der Jetlag nicht so schlimm ist, wenn man in Richtung Osten fliegt.

Bei 10h Zeitverschiebung ist es aber doch egal, ob man seine Uhr (fast) 12h vor oder 12h nach stellt … Der einzige Unterschied wäre wohl nur das Datum … Oder nicht? 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu „Urlaubsplanung

  1. Meine Frau und ich wollen in 2 Jahren wieder hin, ungefähr 10 Tage und rechnen mit 1000€ Flug pro Nase und 100 Euro Taschengeld pro Tag. Dazu kommt dann aber tatsächlich noch die Unterbringung.

    • Schön! Tja, meine Urlaubsplanung ist erstmal gestoppt, leider … Ich bin immer noch auf der Suche nach einer Begleitung und alleine will ich irgendwie nicht.

      Aber das ist schon echt teuer … Mit sowas hätte ich auch gerechnet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s