2013

2013 ist jetzt da … Ging ja wieder schnell … die Jahre werden immer kürzer!

Rückblickend auf das Jahr 2012 gab es eigentlich keine großartig besonderen Vorkommnisse. Etwas schönes in meinem Leben ist, dass es ohne großartigen Tiefen, aber auch ohne wahnsinnige Höhen, immer gleich dahin geht. Eine Art Beständigkeit, die nicht zuviel Stress erzeugt. Sowas mag ich ganz gerne.

Ansonsten … Hmm … Eine Zeitung, bei der ich einen Fachartikel eingereicht hatte, hat quasi meinen Dubai-Urlaub finanziert … Das hat mich sehr gefreut 🙂 Vorallem, weil ich den Artikel 2005 eingereicht habe *gg*

Ich hab im April zum Japanisch-lernen angefangen und im Dezember den N5 abgelegt … Das Ergebnis steht noch aus und wir – laut einem Japanisch-Forum – am 31.1. online veröffentlicht … Das Bestehen wäre ein nettes Geburstagsgeschenk, weil ich nur ein paar Tage später Geburstag hab 🙂

Nicht Bestehen wäre nicht schlimm, aber das erste mal in meinem Leben – mit Ausnahme der Fahrradprüfung in der  Grundschule, die ich 2 mal nicht bestand -, dass ich eine Prüfung, auf die ich mich intensiv vorbereitet habe, nicht geschafft hätte. Da ich mich auf Prüfungen allgemein immer intensiv vorbereitet habe, hab ich auch noch jede geschafft …

Im schlimmsten Fall wird es im Februar dann heißen, dass ich bisher in meinem Leben alle Prüfungen, bei denen es um was ging, bisher auf Anhieb geschafft habe 😉

Aber das ist nicht so wichtig …

Zu 2013 … Ich möchte den N4 nächsten Dezember ablegen … Sollte eigentlich möglich sein, nachdem ich den N5 kennengelernt und gelernt habe, was ich falsch gemacht und was ich besser machen hätte können …

Ansonsten nehm ich mir nicht großartig was vor … Ich möchte im Grunde nur ein Stress- und Sorgenfreies 2013, das reicht mir völlig 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s