Wie sich die Zeiten ändern …

Noch ganz kurz … Ich bin gerade im Stress 🙂

Heute wurde wieder mal darauf hingewiesen, dass ältere Joomla Installationen (von vor August 2012) eine kritische Sicherheitslücke haben, die die Ausführung von beliebigem PHP-Code auf dem Server ermöglichen.

Meine Joomla Installation ist noch Version 1.4 von vor 3 oder 4 Jahren (ich glaube 2009). Zwischenzeitlich hab ich immer mal versucht, die Webseite zu aktualisieren, wobei mir aber viel Content verloren ging. Z.B. das Seiten-Template, weil ich es in mühsamer Handarbeit selbst angepasst hatte oder die Bilingualität, weil es plötzlich die JoomFish Komponente nicht mehr gab usw usf …

Ich hab meine Bemühungen wieder gelöscht und bin bei der alten Seite geblieben …

Soweit ich mich erinnern kann – naja, ab einem Alter von 16 Jahre – hatte ich immer eine private Homepage, auf der ich meine Elektronik-Basteleien veröffentlichte.

Die Seite entwickelte sich mit meinem Wissen … Wie ein kleines Tagebuch irgendwie 🙂

Nunja, heute hab ich meine Webseite lahmgelegt, weil ich

1. Die Seite von Joomla ohne großen Content-Verlust auf eine höhere Version migrieren kann und

2. ich werde langsam müde, in sowas noch Arbeit zu investieren.

Mein Jugendlicher Ehrgeiz, mein Engagement und meine Energie scheinen aufgebraucht …

Das war’s jetzt wohl … Bisher war meine Webseite immer ein Vorzeigeobjekt, quasi als Untermauerung dessen, was ich über mich z.B. in Bewerbungen behauptete … und mittlerweile ist es mir (fast) egal …

Jetzt liegt sie still … Momentan erscheint ein 5-zeiliger Text, der von „temporarily disabled“ spricht, bis ich die Motivation finde, die Seite komplett auf ein anderes System zu migrieren …

Ich frage mich … Wann wird das sein? Wird es jemals passieren?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s