Lästige „Pflicht“ …

Bisher hab ich mich im japanisch-Selbststudium um einige Dinge herumgedrückt, auf die es im JLPT N5 ankommen wird.

Mir fehlen momentan (unter anderem) noch Counter-Suffixe (kommt bestimmt von suffer 😉 ) und die Kanjis der Zahlen.

Ich glaub, das lernen von Zahlen und zählen würde mich vor dem Erlernen weiterer Fremdsprachen abhalten, weil ich das furchtbar langweilig finde 🙂

Naja, da muss ich jetzt dann durch und ich muss das jetzt wirklich lernen, solang ich noch Zeit hab 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu „Lästige „Pflicht“ …

  1. Counter Suffixe haben einen Vorteil, Du kannst sie überall üben. Trick 17: Post-It-Notes. Diese können an allen möglichen Objekten angebracht werden. Bücher 一冊、Flaschen 一本, und so weiter. Spaß mit Countern: http://www.youtube.com/watch?v=1iSSBVEFwDc Ab etwa Minute 6 kannst du mitverfolgen, wie plötzlich sich Counter ändern können. Weitere Resourcen, die eine lästige Pflicht zum Spaß werden lassen, kann ich noch heraus suchen falls Du Bedarf daran haben solltest. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s